Bürgermeister Uwe Hermann Scharf
Sehr geehrte Damen und Herren,

ob eher zufällig oder gewollt, sind Sie auf den Seiten der Gemeinde Hasselroth gelandet.

Hier finden Sie viel Wissenswertes über unsere Kommune, unser reges Vereinsleben, Veranstaltungen im laufenden Jahr sowie Detailinformationen zu unseren drei Ortsteilen Niedermittlau, Neuenhaßlau und Gondsroth.

In Hasselroth gibt es zur Zeit 72 Vereine, vom Sportverein über Rettungsorganisationen bis hin zu Kleintierzucht-vereinen, Vereinen mit geselligen Zielsetzungen und Vereinen mit kulturellen Anliegen. Ein insgesamt buntes Vereinsleben, das eines deutlich macht: Hasselroth ist eine aktive Gemeinde mit Angeboten in jedem Ortsteil.

Unseren Bürgern stehen für besondere Anlässe Bürgerhäuser in Niedermittlau (Friedrich-Hofacker-Halle) und Neuenhaßlau (Zehntscheune) zur Verfügung.

Die drei Ortsteile liegen geografisch voneinander getrennt, sodass in jedem Ortsteil auch ein jeweils anderes Ortsbild mit unterschiedlicher Entwicklung in seiner Vielfalt gegeben ist. 
   Diesen Artikel lesen
 

Die Bürgerinformationsbroschüre 2016 ist online einsehbar


 
Hier finden Sie unsere Neuauflage der Bürgerinformationsbroschüre 2016.

Unter dem angegebenen Link können Sie die Broschüre auch als Flipping-Book bei www.total-lokal.de aufrufen:



 

letzte Änderung

am: 20. Februar 2017

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Am Samstag, den 18.03.2017 ist es wieder soweit und die Anmeldung zu den Ferienspielen der Gemeinde Hasselroth vom 31.07. bis zum 11.08.2017 startet. Kinder aus ganz Hasselroth, die nach den Sommerferien eingeschult werden und nicht älter als 13 Jahre alt sind, können angemeldet werden.
Die Anmeldung findet in der Zeit von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Rathaus in Neuenhaßlau, Bodo-Käppel-Platz 1 statt. 

   Diesen Artikel lesen
Wie schon seit vielen Jahrzehnten findet auch in diesem Jahr wieder die Jugendsammelwoche in Hessen vom 27.03.2017 bis zum 10.04.2017 statt.

Vereine und Institutionen aus Hasselroth, die eine Jugendarbeit und somit eine eigene Jugendabteilung haben, können daran teilnehmen und so die Kassen ihre Jugendarbeit aufstocken.

Projekte, Freizeiten, Materialien 

   Diesen Artikel lesen
Müllberg auf einem Feldweg in Niedermittlau
 Müllberg auf einem Feldweg in Niedermittlau
In der 5. Kalenderwoche 2017 wurde auf dem Feldweg zum Niedermittlauer Modellbauflugplatz eine große illegale Müllablagerung gefunden. Der ca. 10 Tonnen schwere Müllberg, bestehend in erster Linie aus tonnenschweren Dachpappen - in Verbindung mit dem Abdichtungsmaterial Bitumen und Glaswolle – und Möbeln wurde mitten auf dem Feldweg gekippt.

Diese illegale Ablagerung muss nun auf Kosten der Gemeinde beseitigt werden, was Kosten von mindestens 

   Diesen Artikel lesen
Am Sonntag, den 05.02.2017 war es wieder soweit und mit einem großen „Hasselroth Helau“ wurde die Seniorensitzung in der Friedrich-Hofacker-Halle eröffnet.
170 Seniorinnen und Senioren waren dem Ruf zur Sitzung gefolgt und begaben sich auf das Traumschiff der Schwefelhölzer.

Mit dem Einzug des Elferrats 

   Diesen Artikel lesen
Aufgrund eines Eingabefehlers im Rechenzentrum sind die in der letzte Woche versandten Wahlbenachrichtigungen für die Landratswahl am 5. März für den Wahlbezirk 5 (Neuenhaßlau – Zehntscheune) mit dem falschen Wahllokal versehen worden.

Für diesen Personenkreis werden neue Wahlbenachrichtigungen mit dem für den Wahlbezirk 5 korrekten Wahllokal „Zehntscheune“ versandt.

Der stellvertretende Gemeindewahlleiter
Kai Trageser 

   Diesen Artikel lesen
Der Seniorenkalender 2017 der Gemeinde Hasselroth ist fertig. Die ersten Exemplare werden an der Seniorensitzung am Sonntag, den 05.02.2017 verteilt.

Die Ferienspiele in diesem Jahr werden in der 5. und 6. Sommerferienwoche, d.h. von Montag, den 31.07.2017 bis Freitag, den 04.08.2017 und von Montag, den 07.08.2017 bis Freitag, den 11.08.2017 vorbehaltlich der Haushaltsgenehmigung stattfinden. 

   Diesen Artikel lesen
Liebe Hasselrother Seniorinnen und Senioren,

Hasselroth ist eine aktive Kommune, mit vielen Vereinen und Menschen, die sich für das Gemeinwesen engagieren. Aktiv bleiben, das ist ein Anspruch, dem wir auch im Alter gerecht werden wollen.

Wir, die Kommune, wollen Sie dabei unterstützen, dass Sie aktiv bleiben können, dass Sie Ihre Kontakte untereinander halten und behalten, dass Sie teilnehmen an unserem vielfältigen Leben in unserer Gemeinde.
Dazu bieten wir Ihnen mit dem vorliegenden, neuen Seniorenkalender 2017 eine Übersicht zu geplanten Aktivitäten unseres Seniorenbüros und laden Sie herzlich ein. 

   Diesen Artikel lesen
1.
Die Direktwahl der Landrätin oder des Landrates dauert von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Die Gemeinde Hasselroth ist in 6 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. Für die allgemeinen Wahlbezirke wird ein Wählerverzeichnis erstellt, in das alle Wahlberechtigten eingetragen werden.
Wählen kann nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist oder einen Wahlschein hat. In den Wahlbenachrichtigungen, die den ins Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten bis zum 12.02.2017 übersandt werden, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem die Wahlberechtigten zu wählen haben. Barrierefrei zugängliche Wahlräume sind mit einem Rollstuhlpiktogramm gekennzeichnet.
Alle Wahlräume sind barrierefrei zugänglich.

2. 

   Diesen Artikel lesen
Das Hessische Statistische Landesamt teilt mit, dass auch im Jahr 2017 hessenweit etwa 60 000 Personen in rund 30 000 Haushalten im Rahmen des Mikrozensus befragt werden. Die Befragung erstreckt sich gleichmäßig über das ganze Jahr.

Im Auftrag des Hessischen Statistischen Landesamts befragen über 100 Interviewerinnen und Interviewer jeden Monat rund 2500 Haushalte. Sie kündigen ihren Besuch einige Tage zuvor durch ein Anschreiben samt begleitendem Informationsmaterial bei den Haushalten an. Die Mitarbeiter können sich durch einen Ausweis des Hessischen Statistischen Landesamts legitimieren und sind zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet. 

   Diesen Artikel lesen
Die Sozialarbeiterin der Gemeinde, Frau Astrid Hechler, möchte darauf hinweisen, dass die neuen Programme im JUZ online gestellt sind.

Die Programme sind nach Alter gestaffelt unter www.hasselroth.de/jugend-senioren-soziales/jugendarbeit/ abrufbar. 

   Diesen Artikel lesen
Im Jahr 2017 hat die Gemeinde Hasselroth ein besonderes „Geburtstagsschmankerl“ für alle Seniorinnen und Senioren, die in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feiern können, vorbereitet: Jedes Geburtstagskind bekommt einen Gutschein für den Seniorenmittagstisch der Gemeinde Hasselroth.

Alle Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Hasselroth sind freitags herzlich dazu eingeladen, folgendes 

   Diesen Artikel lesen
Herr Gunter Born, Ortsgerichtsvorsteher des Ortsgerichtes Hasselroth I (Neuenhaßlau/Gondsroth )
bietet ab Januar 2017 eine feste Sprechzeit an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zehntscheune in Neuenhaßlau, Heegstraße 11 von 17:00 bis 18:30 Uhr an.

Die Termine sind für 2017 wie folgt festgelegt worden: 

   Diesen Artikel lesen
Detaillierte Informationen zu den einzelnen Widerspruchsrechten und zu der Möglichkeit der Einrichtung einer Übermittlungssperre

Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Hasselroth hat die in ihrem Zuständigkeitsbereich wohnhaften Einwohner zu registrieren, um deren Identität und Wohnungen feststellen und nachweisen zu können.
Zur Erfüllung ihrer Aufgaben führt die Meldebehörde ein Melderegister, aus denen sie auch Auskünfte erteilen können.
Jeder Einwohner hat gegenüber der Meldebehörde - nach Maßgabe des Bundesmeldegesetzes - die Möglichkeit, bestimmten Datenübermittlungen zu widersprechen bzw. diese per ausdrückliche Einwilligung erst zu ermöglichen. 

   Diesen Artikel lesen
Bahnhof Niedermittlau
 Bahnhof Niedermittlau
Sehr geehrte Pendlerinnen und Pendler, Reisende, Gründauer und Hasselrother Bürger,

mit der Linie 67 der KVG ist erstmals eine direkte Verbindung zwischen Gründau – Breitenborn und Gelnhausen geschaffen worden, welche den
DB-Haltepunkt in Hasselroth-Niedermittlau unmittelbar anschließt.

Hasselroth und Gründau sind „Pendlergemeinden“ deren erwerbstätige Bevölkerung in erheblichem Anteil in Hanau und Frankfurt am Main arbeiten.

Eine gute und funktionierende Anbindung und Verzahnung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist dazu eine wesentliche Voraussetzung 

   Diesen Artikel lesen
Aufgrund der Entwicklung bei den Zugängen von Asylbewerbern beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss auch der Main-Kinzig-Kreis mit weiter steigenden Zuweisungen von Asylbewerbern rechnen. Dies bedeutet, dass in den Kommunen weiterhin Personen untergebracht werden müssen. In Hasselroth sind derzeit insgesamt 29 Asylbewerber in privaten und gemeindlichen Mietwohnungen untergebracht. Die Kapazität zur Unterbringung in gemeindlichen Wohnungen ist in Hasselroth erschöpft. 

   Diesen Artikel lesen
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Jubiläum der Sängervereinigung 1883 Neuenhaßlau e.V. entstand das vorliegende Lied: Mein Hasselroth.
Komponiert hat es der Dirigent der Sängervereinigung Neuenhaßlau Herr Wolfgang Runkel, der Text wurde von Uwe Scharf aus Gondsroth geschrieben.

Die Partitur ist nun im Internet zu finden, um Vielen die Möglichkeit zu bieten, dieses Lied kennenzulernen, damit es sich verbreiten kann. 

   Diesen Artikel lesen
Wir stellen Ihnen Pressemeldungen und wichtige Artikel, die wir nicht mehr unter Aktuelles auf der Homepage anzeigen, unter 'Pressearchiv' auf unserer Homepage für eine angemessene Zeit weiterhin zur Verfügung.

Das Pressearchiv erreichen Sie über unsere Seite 'Rathaus und Verwaltung/Pressearchiv' oder über folgenden Link: 

   Diesen Artikel lesen