Feierlichkeiten in 2014 zu '40 Jahre Hasselroth'


 
Dies ist eine Zusammenstellung von Feierlichkeiten, die für '40 Jahre Hasselroth' stattgefunden haben, die Präsentation zeigt nicht alle Termine:


 

Mein Hasselroth - das Hasselroth Lied


 
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Jubiläum der Sängervereinigung 1883 Neuenhaßlau e.V. entstand das vorliegende Lied: Mein Hasselroth.
Komponiert hat es der Dirigent der Sängervereinigung Neuenhaßlau Herr Wolfgang Runkel, der Text wurde von Uwe Scharf aus Gondsroth geschrieben.

Die Partitur ist nun im Internet zu finden, um Vielen die Möglichkeit zu bieten, dieses Lied kennenzulernen, damit es sich verbreiten kann.


 
Es ist eine von vielen Anekdoten aus der Geburtsstunde Hasselroths. Der damalige Niedermittlauer Standesbeamte soll sich nach den politischen Beschlüssen gegen die Herausgabe seiner alten Amtssiegel gesträubt haben. In einem humorvollen Vortrag blickte Bürgermeister Uwe Scharf gestern beim Parlamentarischen Abend in der Friedrich-Hofacker-Halle vor rund 150 geladenen Gästen auf die Geschehnisse vor 40 Jahren zurück. Festredner Karl-Christian Schelzke, Geschäftsführer des Hessischen Städte- und Gemeindebunds, warnte vor den sozialen Folgen der Unterfinanzierung der Kommunen. Es drohe ein Verlust der Identität mit dem Heimatort, wenn Lokalpolitiker nur noch über Steuererhöhungen zu entscheiden hätten.

Wie sehr sich die Hasselrother mittlerweile mit ihrer Gemeinde identifizieren 
   Diesen Artikel lesen
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir alle, so auch ich, reden von einem Geburtstag, dem 40ten Geburtstag unserer Gemeinde. Und damit sind wir ja nicht allein in diesem Jahr, denn es gibt noch viele 40te Geburtstage landauf- landab, bis hin zu unserem Landkreis, der auch sein 40tes Geburtstagsfest begeht.
Aber, wenn wir uns einmal genauer die Ereignisse vor 4 Jahrzehnten betrachten, dann werden wir wohl weniger von einem Geburtstag als vielmehr von einer Zwangsheirat oder Zwangsehe sprechen können.

Ich habe, wie man das heute so macht, einmal kräftig gegoogelt und die öffentlichen Online-Bibliotheken bemüht. Die Zwangsheirat, so heißt es da, bezeichnet eine Eheschließung, die gegen den 
   Diesen Artikel lesen
 
Kreisbeigeordneter Matthias Zach
Rede zu 40 Jahre Hasselroth, 1. Juli 2014

• Begrüßung

• Als Kreisbeigeordneter erlebe ich gerade viele große und ganz große Jubiläen. Erst vor wenigen Tagen war ich in Schöneck-Kilianstädten, wo die Menschen 1175 Jahre Kilianstädten feiern. Genauso in Marköbel und Heldenbergen. Heute in einer Woche eröffnen wir in Gelnhausen auf der Müllerwiese unsere Festwoche „40 Jahre Main-Kinzig-Kreis“. Und heute Abend darf ich hier am parlamentarischen Abend zu 40 Jahre Hasselroth teilnehmen.

• Man könnte ein bisschen hämisch von außen anmerken: Der Herr Zach ist nur noch am Feiern – was ja gemessen 
   Diesen Artikel lesen
 
Danke an H. Blumöhr

Weitere Fotos finden Sie unter 'Ein Ohrwurm zur Rubinhochzeit - Parlamentarischer Abend der Gemeinde Hasselroth' von Herrn Lohbusch. 
   Diesen Artikel lesen
 
Die Engagementlotsinnen in der Gemeinde Hasselroth hatten am 6. November 2014 gemeinsam mit Bürgermeister Uwe Scharf zu einem Danke-Treffen viele Helferinnen und Helfer der Feierlichkeiten zu 40 Jahre Hasselroth eingeladen.

Diejenigen, welche der Einladung folgen konnten, trafen sich zu einem schönen Abend mit selbstgekochten Suppen, vorbereitet von Sabine Schneider und Bürgermeister Scharf, Waffeln aus einem Waffeleisen 
   Diesen Artikel lesen