18.03.2017 Anmeldung zu den Ferienspielen der Gemeinde

Am Samstag, den 18.03.2017 ist es wieder soweit und die Anmeldung zu den Ferienspielen der Gemeinde Hasselroth vom 31.07. bis zum 11.08.2017 startet. Kinder aus ganz Hasselroth, die nach den Sommerferien eingeschult werden und nicht älter als 13 Jahre alt sind, können angemeldet werden.
Die Anmeldung findet in der Zeit von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Rathaus in Neuenhaßlau, Bodo-Käppel-Platz 1 statt.
Informationen zur Anmeldung sowie die Anmeldung selbst können ab dem 13.03.2017 von der Homepage der Gemeinde heruntergeladen werden (www.hasselroth.de).
Es werden nur komplett ausgefüllte und von den Personensorgeberechtigten (meist beide Eltern) unterschriebene Anmeldungen angenommen. Eine Anmeldung per Telefon oder Mail ist nicht möglich. Jedes Kind hat die Möglichkeit, zwei Wunschpartner für die Gruppen zu äußern, davon wird ein Wunsch berücksichtigt. Nach dem Anmeldetag besteht noch bis zum 31.03.2017 die Möglichkeit, Kinder zu den Ferienspielen im Jugendbüro der Gemeinde anzumelden (Öffnungszeiten: Mo. und Di. sowie Do. und Fr. von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr), oder nach Absprache zu anderen Zeiten.
Es werden die ersten 150 eingegangenen Anmeldungen berücksichtigt. Danach wird eine Warteliste erstellt.
Die Kosten für die Ferienspiele betragen 120 € für das 1. Kind, 110 € für das 2. Kind, das 3. Kind jeder Familie ist kostenfrei.
Wohngeld-, Sozialhilfe- oder Harz 4-Empfänger können bei uns einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe stellen, bitte sprechen Sie uns an.
Das Team der Ferienspiele freut sich schon heute darauf, wieder viele Hasselrother Kinder bei den Ferienspielen begrüßen zu dürfen.
Sollten Sie noch Fragen zu den Ferienspielen haben, können Sie sich an das Jugendbüro der Gemeinde, Frau Beatrice Astrid Hechler wenden (Tel. 06055-8806-33 oder E-Mail B.Hechler@hasselroth.de).