Herbstferienprogramm im Jugendzentrum Neuenhaßlau vom 16.10.-19.10.2017


 
Wir haben Herbst, die Herbstferien stehen vor der Türe und werden von den Kindern voller Freude erwartet.
Damit Langweilige in den Ferien erst gar nicht aufkommen kann, gibt es auch in diesem Jahr wieder für vier Tage ein spannendes Herbstferienprogramm im Jugendzentrum in Neuenhaßlau.

Eingeladen dazu sind Kinder- und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren aus ganz Hasselroth. Von Montag bis Donnerstag sind die Türen im Jugendzentrum von 14.00 bis 18.00 Uhr für Euch geöffnet.

Es sollen auch in diesem Jahr wieder vier Tage voller Spiel und Spaß für euch werden, an denen ihr nicht nur spielen könnt, sondern auch eure Kreativität erproben dürft.
Am Montag, den 16.10.2017 starten wir mit Spielen und herbstlichem Gestalten, es wird Stoff bedruckt. Was wir genau bedrucken, wird erst an diesem Tag verraten.
Dienstag, den 17.10.2017 wollen wir Spielen und Gruselige Mobiles selber machen. Für Mittwoch, den 18.10.2017 ist Spielen und kreatives Basteln mit Holz, Farbe und Papier geplant. Hier könnt Ihr eurer Fantasie beim Gestalten freien Lauf lassen.
Donnerstag, den 19.10.2017 wollen wir Backen, es soll herzhafte Muffins geben und auch das Spielen wird an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

Seid Ihr neugierig geworden? Dann lasst euch anmelden und macht mit an vier Tagen voller Spiel, Spaß und Spannung.

Ab Donnerstag, den 28.09.2017 gibt es die Anmeldungen für das Herbstferienprogramm im Rathaus oder im JUZ in Neuenhaßlau. Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen und von den Eltern unterschrieben sein. Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.

Also seid schnell und meldet Euch an, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Sollte es noch Fragen geben, so steht Frau Hechler aus dem Jugendbüro unter der Telefonnummer: 06055-8806-33 oder per E-Mail: B.Hechler@hasselroth.de zur Verfügung.

Die aktuellen JUZ Programme finden sie auf der Homepage der Gemeinde.