Rathaus und Verwaltung

Das Rathaus - Bodo-Käppel-Platz 1 / vorher: Hauptstraße 20, Neuenhaßlau
 Das Rathaus - Bodo-Käppel-Platz 1 / vorher: Hauptstraße 20, Neuenhaßlau
Die Verwaltungsstelle der Gemeinde Hasselroth mit alle Ämtern ist:

das Rathaus in Neuenhaßlau, Bodo-Käppel-Platz 1

(Bis 30.6.2011 lautete die Anschrift: Hauptstraße 20 - für Navigationssysteme bitte eventuell diese Bezeichnung verwenden).


Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen zu den nebenstehend genannten Öffnungszeiten für Ihre Anliegen zur Verfügung. Sie können die zuständige Sachbearbeiterin oder den Sachbearbeiter direkt anrufen oder eine Mail senden.

Wissen Sie nicht genau, wer der richtige Ansprechpartner ist, sehen Sie bitte unter der Rubrik: „Was erledige ich wo?“ nach oder wenden Sie sich an die Telefonzentrale.

Rechts finden Sie auch die gültigen Satzungen der Gemeinde im pdf-Format und wertvolle Informationen zur Abfallentsorgung und Anmietung der beiden Bürgerhäuser: Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau und Zehntscheune in Neuenhaßlau.

 
Hier stellen wir Ihnen eine Übersicht der Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Hasselroth zur Verfügung:


 

Berichte aus der Verwaltung

Hier finden Sie unsere Berichte aus der Verwaltung:

 
Leon-Hilfe-Insel: das Rathaus in Neuenhßlau
Bürgermeister Scharf und Polizeirat Göbel stellen Projekt „Hilfeinseln für Kinder in Hasselroth“ vor

„Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft, sie brauchen unseren besonderen Schutz“, so Bürgermeister Uwe Scharf und Polizeirat Marc Göbel am Mittwoch, den 01.10.2014 zum Start der neuen Schulzeit.

Um den Kindern in Hasselroth auf ihrem Weg zur Schule und insgesamt in der Öffentlichkeit mehr Sicherheit zu geben, wurden deshalb zum Beginn des neuen Schuljahres zahlreiche „Hilfeinseln“ geschaffen, die an den hauptsächlichen Schulwegen liegen.

„Rund 15 Geschäfte, 4 Kindertagesstätten sowie die drei Grundschulen der Gemeinde haben sich als Hilfeinsel zur 
   Diesen Artikel lesen
 
Ulrike Böhme, Matthias Rösch, Nadine Stoll, Jubilarin Susannne Lauck, Bürgermeister Uwe Scharf, Klaus Bube
Wer einen Rentenantrag stellen will und dazu Rat braucht, kennt sie wahrscheinlich ebenso, wie Mütter und Väter, die ihre Kinder für eine KITA in Hasselroth anmelden wollen.

Susanne Lauck, stellvertretende Ordnungsamtsleiterin in der Gemeindeverwaltung Hasselroth feierte ihr 25jähriges Dienstjubiläum. 
   Diesen Artikel lesen
 
Am 01. August 2016 beginnt für Gerhard Hofmann, unseren langjährigen Kassenleiter, der offizielle Ruhestand. 
   Diesen Artikel lesen
 
Herr Häfner umrahmt von Bürgermeister Uwe Scharf und Erster Beigeordneter Uta Böckel, dahinter v.l.n.r. der jetzige Bauamtsleiter Matthias Rösch, Gleichstel-lungsbeauftragte Susanne Lauck und Persona
Am 01. Januar 2016 beginnt für Herbert Häfner, unseren langjährigen Bauamtsleiter, der offizielle Ruhestand. Geübt hat er diesen bereits seit 01. Januar 2011, da begann nämlich die Freizeitphase der Altersteilzeit. In einer kleinen Feierstunde wurde Herbert Häfner am
10. Dezember 2015 mit einem herzlichen Dank für seinen Einsatz für die Gemeinde Hassel-roth in den Ruhestand verabschiedet. 
   Diesen Artikel lesen