Seniorenausflug nach Heidelberg

Seniorenausflug September 2017
 Seniorenausflug September 2017
Pünktlich zum Herbstanfang am 22.09.2017 ging es für 50 Seniorinnen und Senioren aus Hasselroth, gemeinsam mit Frau Pfarrerin Bettina von Haugwitz und Frau Astrid Hechler, der Seniorenbeauftragten der Gemeinde Hasselroth, ins schöne Heidelberg.
Um 7.50 Uhr ging es von der letzten Haltestelle aus zur Autobahn und auf direktem Weg nach Heidelberg. Dort kam die Gruppe gegen 9.40 Uhr im Bereich der „Alten Brücke“ an.

Am Bootsanleger“ Alte Brücke“ bestiegen die Seniorinnen und Senioren die „Neckarsonne“, ein Solarboot, mit dem sie eine kleine Tour auf dem Neckar vor Heidelberg machten. Begleitet wurden Sie dabei zusätzlich von 2 sehr kompetenten und freundlichen Gästeführerinnen aus Heidelberg.

Diese brachten den Seniorinnen und Senioren die historische Geschichte Heidelbergs und ihrer Bewohner näher. Unter anderem erfuhren die Seniorinnen und Senioren viel über die Bebauung von Heidelberg und die Herrschergeschlechter, die im Schloss in Heidelberg die Geschicke lenkten. Auch über die Essenssitten und Trinkgelage des Adels wurde viel erzählt, was zu großem Erstaunen über den immensen täglichen Alkoholverbrauch des Adels im 13. und 14. Jahrhundert bei den Seniorinnen und Senioren führte.

Nach gut 40 Minuten war die Bootstour auf dem Neckar beendet und es ging aufgeteilt in zwei Gruppen weiter in die Altstadt. Nach einem einstündigen Spaziergang, bei dem auch über die Größe von Brezeln in der früheren Zeit und die Strafen, die erlassen wurden, wenn sie nicht der Norm entsprachen, berichtet wurde, endeten die Führungen vor dem Lokal in dem zu Mittag gegessen wurde.

Im Anschluss an das leckere Mittagessen gab es dann in der Heiliggeistkirche eine kleine Andacht mit Frau Pfarrerin Bettina von Haugwitz, an der alle gerne teilnahmen.

Danach war noch ausreichend Zeit um die Stadt zu erkunden, Kaffee zu trinken und/oder einen Einkaufsbummel durch Heidelberg zu machen. Um 17.00 Uhr ging es vom Neckarmünzplatz aus zurück nach Hasselroth.

Während der Fahrt nach Hause las Frau Hechler den Senioren noch die Geschichte vom Heidelberger Studentenkuss vor und lud Sie zu den nächsten Veranstaltungen der Gemeinde ein:

die Seniorenkerb am 12.10.2017 ab 14.00 Uhr in der Friedrich-Hofacker-Halle und den Seniorenadvent am 10.12.2017 ab 14.00 Uhr in der Friedrich-Hofacker-Halle.