Zuschuss der SV-Versicherung für die Wettkampfmannschaft der FFW Gondsroth

Damenwettkampf-mannschaft der FFW Gondsroth mit Ehrenwehrführer Alberto Müller (rechts), Wehrführer Henning Reußwig, Arne Schellhoß von der SV-Versicherung und Bürgermeister Uwe Scharf
 Damenwettkampf-mannschaft der FFW Gondsroth mit Ehrenwehrführer Alberto Müller (rechts), Wehrführer Henning Reußwig, Arne Schellhoß von der SV-Versicherung und Bürgermeister Uwe Scharf
Am 6.6.17 wurde im Rahmen eines Trainings der Damenwettkampfmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Gondsroth ein Förderscheck von der SV-Versicherung in Höhe von € 200 von Herrn Arne Schellhoß überreicht.

Da die Damenmannschaft unter Leitung von Frau Judith Frank vom 09. bis 16. Juli 2017 an der Feuerwehrolympiade in Villach / Österreich teilnehmen wird, freuten sich die Wettkämpferinnen über diesen Zuschuss zu den nicht unerheblichen Teilnahmekosten.

Wehrführer Henning Reußwig bedankte sich im Namen des Feuerwehrvereins Gondsroth bei dem Vertreter der Sparkassenversicherung. „Die Sparkassen Versicherung fördert in vielerlei Hinsicht den vorbeugenden Brandschutz. Schön, dass auch der Feuerwehrsport durch diese Versicherung mitgefördert wird, dienen doch die sportlichen Veranstaltungen der internationalen Kameradschaft“, so Bürgermeister Scharf.

Die Trainingszeiten werden weiter verbessert und nach der Freude über die Spende stand wieder der Trainingsablauf auf dem Programm der Damenmannschaft.